Warenkorb

Tel.: 0511 / 61 12 77
Angebot
Vollbild der bernette b38

bernette b38 Nähmaschine *NEU*

629,00 699,00 

     

Auf Lager.

5.00 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Die computergesteuerte bernette b38 ist das Topmodell der bernette Serie. Diese neue Nähmaschine bietet trotz günstigem Preis einen grossen Funktionsumfang.

Kostenloser
Versand

0%-Finanzierung: 10 Monate
Preis pro Monat: 62,90 €

» Finanzierungsanfrage starten

0%-Finanzierung: 20 Monate
Preis pro Monat: 31,45 €

» Finanzierungsanfrage starten

Beschreibung

Die Bernette b38

Die computergesteuerte bernette b38 ist das Topmodell der neuen Serie von bernette. Diese Computer-Nähmaschine bietet trotz günstigem Preis einen großen Funktionsumfang.

 

Die Funktionen

Neben praktischen Funktionen wie der Start/Stopp-Taste und dem Nadelstopp oben/unten sowie einstellbarem Nähfußdruck bietet die bernette b38 auch ein helles Nählicht. Folglich ist das Nähen durch das helle LED-Licht auch bei schlechten Lichtverhältnissen kein Problem mehr. Zudem bietet sie einen Geschwindigkeitsregler mit dem sich die Geschwindigkeit stufenlos einstellen lässt, sodass Sie diese individuell Ihrem Projekt anpassen können. Zudem kann bei der bernette b38 der Nähfußdruck individuelle angepasst werden, was zum Beispiel für leichte und dünne Stoffe ratsam ist.

Besonders hilfreich sind sowohl der Nadeleinfädler als auch der automatische und manuelle Fadenabschneider, denn wenn Sie am Ende einer Naht angekommen sind, vernäht die Nähmaschine den Faden automatisch. Wenn Sie mit dem Nähprojekt fertig sind, drücken Sie einfach die Taste für den automatischen Fadenabschneider und sofort können Sie es, ohne Einsatz einer Schere, heraus ziehen. Auf dem eingebauten LCD-Display lassen sich alle Funktionen und deren Einstellungen einsehen und bearbeiten. Zudem bietet die bernette b38 praktischen Stauraum direkt im Freiarm.

Wenn Sie von einer einfachen Nadel zu einer Zwilligsnadel wechseln möchten, hilft Ihnen eine extra Taste dabei, die Nadel so auf den Nähfuß abzustimmen, sodass keine der beiden Nadeln ausersehen beim Nähen den Nähfuß trifft und abbricht.

Der große Anschiebetisch, lässt sich ganz leicht an der berennte b38 befestigen und lösen. Dieser bietet mehr Platz für große Nähprojekte wie zum Beispiel Kleidung, Quilts oder Vorhänge.

 

Stich- und Nähfußauswahl

Die bernette b38 bietet 394 verschiedene Stiche, darunter 67 Dekorstiche und 3 Alphabete (eins davon kyrillisch) sowie 8 Knopflöcher. Zudem auch praktische Nutzstiche wie einen Strechstich für dehnbare Stoffe. Die maximale Stichbreite beträgt 7 mm. Mit der bernette b38 erhalten Sie acht Nähfußsohlen und einen stabilen Nähfußschaft. Je nachdem was Sie nähen wollen, können Sie den passenden Nähfuß auswählen. So wählen Sie zum Beispiel für Zickzack-Stiche den Zickzackfuß, für die Satinstiche den passenden Satinfuß und für das Knopfloch den Knopflochschlittenfuß aus. Mit den passenden Füßen gelingen die Nähprojekte schnell und in guter Stichqualität.

 

 

 

Das Produktvideo!

Sie haben Fragen zu diesem Artikel ?

Beratung per Telefon Beratung vor Ort Nähkurse

1 Bewertung für bernette b38 Nähmaschine *NEU*

  1. 5 von 5
    5 von 5

    :

    Die B38 ist die erste Nähmaschine meiner Frau, sie hat nie zuvor mit einer anderen Maschine genäht. Unser Use-Case ist das Nähen von einfachen Kleidungsstücken für unsere Kleinkinder nach Schnittmuster. Ich war gespannt wie gut das hinkommt, denn wir wollen zwar keine komplizierten Dinge tun, aber für Kindersachen nimmt man viel Jersey, und da muss man je nach Maschine wohl einiges probieren.

    Die Maschine haben wir im Geschäft mit gründlicher Einweisung durch Frau Walker abgeholt. Währenddessen habe ich ein paarmal das Viertel durchquert, durch das Fenster sah es aus wie Klavier vierhändig 🙂 Meine Frau war hinterher sehr zufrieden und kam mit allen wichtigen Funktionen zurecht.

    Zur Maschine: Meine Frau hat jetzt in 10 Monaten etwa 20 Sachen für die Kinder genäht, und die Maschine war allem gewachsen und hat nicht einmal Ärger gemacht. Der Jerseystoff wird mit Obertransportfuß (Ich bin ITler und solche langen deutschen Begriffe nicht gewohnt) und etwas Nachhilfe am Garnende ordentlich eingezogen.

    Als Zaungast bei nöchtlichen Nöhsitzungen kenne ich den Vergleich mit der alten Pfaff die meine Mutter zur Hochzeit bekam, und finde die Bernette viel leiser als die alte Maschine.

    Einmal dachten wir, dass etwas kaputtgegangen ist, der Greifer lief nicht mehr richtig. Im Geschäft fiel auf dass beim Einfädeln ein Auge ausgelassen wurde, den Abend war es wohl schon zu spät gewesen. Bei der Gelegenheit gleich die Info: Wartung muss noch nicht sein, alles noch schön sauber.

    Fazit nach 10 Monaten:

    Wir würden sie wiederkaufen. Die Maschine ist allen Ansprüchen gewachsen, macht auch bei schwierigem Stoff gleichmäßige Nähte und solange wir sie richtig bedienen funktioniert sie auch.

    Vielen Dank an das Team von Fa. Scherf, Maschine und Betreuung Topp!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu